Wenn Ameisen und Frauen in Eile sind, droht immer ein Erdbeben.

Konfuzius

DEM KATER SÎN BLOG: Hier spricht der Kater.

Mein Personal weiß, wie man am besten freiberufliche Aufträge anfragt. Folgende Tipps an dich als Auftraggeber sind unschlagbar, damit die Besten on Earth sich hurtigst in Bewegung setzen und für dich alle Register ziehen wie hier:

um dich als Kunden zu bekommen:

  1. Stelle dich ihnen als potenzieller Auftraggeber so vor: „Wir sind die Hippies der xxx-Branche!“
  2. Sag in deinen Hauptsätzen, dass die Site ganz dringend sei und sie, egal was ist, in spätestens 4 Wochen fertig sein muss. Sag aber nicht warum.
  3. Sag im Nebensatz lässig, dass die Produkte erst in Arbeit sind.
  4. Sag cool, dass du in der gleichen Zeit auch noch ein Logo und ein Corporate Design brauchst. Für genau die Site, die in 4 Wochen fertig sein muss.
  5. Sag, dass du dich aber noch gemütlich mit einigen anderen Webdesignern treffen musst, um eine Entscheidung treffen zu können.
  6. Deute an, dass deine NLP-erfahrene Ehefrau das Projekt steuern wird. Oder doch du, oder wer immer. Oder lass es lieber ganz im Ungewissen. Design by Committee ist immer das Beste.

 

Der Kater wünscht: Have fun at work!

Und trollt sich wieder in sein himmlisches Körbchen.