Ostern? Nass! – Daher: Der kluge Osterer bleibt lieber drinnen.

Der Hase auch.

In der Hasimation ist er nur vordergründig draußen. Das sieht nur so aus. In Wirklichkeit ist er wie ich drinnen bei den trockenen Pixeln. Kluges Tier.

Osterhasi

Es ist das Osterfest alljährlich für den Hasen recht beschwerlich.

Und wer hat’s erfunne?

Die alten Kelten.

Hasen samt Eier, alles erfunden.

Am 21. März wurde von den Kelten das Vogelfest “Alban Eiler” gefeiert. Dieses Fest markiert den Frühlingsanfang. Traditionsgemäß ging das Volk von der Morgendämmerung bis zum Vormittag hinaus [*schlotter* *brr*, d. S.] , um den ganzen Tag lang auf die Rückkehr der Zugvögel zu warten. Wenn sie da waren, wurde gefuttert und gefeiert. Die heutige Verbindung von Eiern, Hasen und Küken ist ein Rest dieser druidischen Lebensweise.

 

Frohes Hasern wünscht der Kater.

Give flu no chance: Bleiben Sie immer im Trockenen.

 

Die Wettervorhersage des Katers Mor: Ostern wirds frisch, Leute!

Dazu eine kleine Hasimation, eins zwei:

Osterhasi

Es ist das Osterfest alljährlich für den Hasen recht beschwerlich.

Und weitere christliche Segenswünsche:

Wenn die Schokolade keimt,
wenn nach langem Druck bei Dichterlingen
„Glockenklingen“ sich auf
„Lenzes Schwingen“ endlich reimt,
und der Osterhase hinten auch schon presst,
dann kommt bald das Osterfest

Joachim Ringelnatz