Wolf sucht Rolf

Kein Wort stimmt doch mit dem überein, was tatsächlich passiert.

R. D. B.

Brigitte Friedrich, Rolf Dieter Brinkmann und die Beine seiner Frau Maleen, ca. 1969Es ergeht eine antiquarische Suchanfrage: Hat jemand Bücher vom heillos vernachlässigten Rolf Dieter Brinkmann sinnlos herumgilben und will sie loswerden? Geliehen geht auch. Gesucht werden in der Reihenfolge nach Wichtigkeit:

Ja, ich weiß, die sind alle spätestens antiquarisch erhältlich, wenn ich sie schon auf Amazon.de verlinken kann. Wir reden hier aber über abgewanzte, annähernd zwei Generationen alte rororo für irgendwas um 19 Euro, das kann ja wohl nicht wahr sein. Die Stadtbibliothek hat münchenweit je genau 1 Exemplar von Westwärts 1 & 2 und Rom, Blicke, beide im Gasteig, und die sind chronisch ausgeliehen, weil auf dem einen ein Baum drauf und das andere so schön rosa ist.

Ich zahl einen Fünfer pro Stück, oder wenn Sie mir’s leihen mögen, geb ich’s garantiert schöner zurück, als ich’s gekriegt hab. Sind die fünf Euro okay, plus Porto natürlich, oder ist das zu mickymaus oder wollen wir was tauschen? — Die Kommentarfunktion ist offen.

Die Beine von Maleen: Brigitte Friedrich: Rolf Dieter Brinkmann und die Beine seiner künftigen Witwe Maleen, ca. 1969.

4 thoughts on “Wolf sucht Rolf

  1. Also : Schnitte ; Westwärts 1 2; Keiner weiß mehr; kann ich zum Leihen anbieten, des weiteren auch noch Briefe an Hartmut so wie Standphotos, auch Bergmanns DVDbox Brinkmanns Zorn ist hier gestapelt. Mehr hab ich auf die Schnelle nicht in meinen Regalen gefunden, aber der Kollege aus der Häberlstr könnte da auch noch was haben :-)

  2. Ein Blick auf die eigenen Festplatten im Haushalt des Wolfs könnte sich auch lohnen ;-) Siehe Musik/Hörbuch/ Rolf Dieter Brinkmann

    “Gedicht

    Das ist, wo
    ich gehe
    kein Weg
    kein Bild
    in welche
    Richtung
    ich gehe
    um fort
    zu kommen.”

    Rolf Dieter Brinkmann Standphotos Gedichte 1962.1970 Rowolt 1980 Oktober S.93

  3. Ja da schau her, is der doch in deiner Richtung. Bestellt werden Westwärts und das Rom-Dings, zwecks der eigendokumentierten Italienreisen zum Weheklagen. Du schließt dich wohl nicht in absehbarer Zeit der Landwehr an, sonst vollführ ich halt mal einen Schlenker über eine Hetras-Hütte :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.